Spooky Fledermäuse Helloween Cupcakes

Bewertung
5 (2)
Rezeptbild für Spooky Fledermäuse Rezeptbild für Spooky Fledermäuse
Vegetarisch
Vegan
Low-Carb
Laktosefrei
Glutenfrei
Rezept drucken

Nährwerte

Für dieses Rezept stehen zur Zeit leider keine Nährwertangaben zur Verfügung.

Statistiken

eingestellt:
12.10.2016
geändert:
17.07.2018
gelesen:
1627
verschickt:
0
Steff
Schwer
130 Minuten
0

Werden Sie Clubmitglied

Werden Sie Mitglied in unserem kochmixer.club und nutzen Sie die folgenden Vorteile:

Lieblingsrezepte, Unser Forum, Rezepte bewerten, Rezeptvarianten erstellen, Rezeptbücher verwalten, uvm

 

ZUTATEN FÜR PERSONEN Rezept wurde auf Thermomix TM5 erstellt
Einkaufsliste drucken

ZUTATEN

    • 100 g Butter Zimmerwarm
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Eier
    • 175 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 125 g Milch
    • 120 g Butter
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 120 g Puderzucker
    • 300 g Mascarpone
    • 12 Kugeln Milka Vollmilchschokolade
    • 12 OREO Kekse
    • 12 Zucker Augen
    • 1 Päckchen Vanillearoma

ZUBEREITUNG

  1. Zubereitung für den Teig:
  2. 100g zimmerwarme Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker in den Mixtopf einwiegen und 20 Sekunden auf Stufe 4 mischen.
  3. Rühreinsatz einsetzen und 1 Minute auf Stufe 4 aufschlagen und den Einsatz wieder entfernen.
  4. Mehl, Salz und Backpulver nach und nach Hinzugeben und 90 Sekunden auf Stufe 4 unterrühren.
  5. Den Ofen auf Umluft 175° C. vorheizen. In einer mit Papier ausgekleideten Muffinform (1x 12er oder 2 x 6er) mit einem Eisportionierer den Teig gleichmäßig auf die 12 Muffinmulden verteilen.
  6. Die Muffins für ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und in dieser Zeit das Frosting herstellen:
  7. Zubereitung für das Frosting / Dekoration:
  8. Die 120g Butter in den Mixtopf einwiegen und mit dem Rühreinsatz 5 Minuten auf Stufe 4 aufschlagen.
  9. Vanille Aroma und Puderzucker zugeben und wieder mit dem Rühreinsatz 90 Sekunden auf Stufe 2 verrühren.
  10. Während der 90 Sekunden mit dem Spatel einmal alles runterschieben und den Rühreinsatz entnehmen. Zum Ende hin den Frischkäse nach und nach zugeben und noch einmal 7 Sekunden auf Stufe 2 rühren.
  11. WICHTIG! BEIM FRISCHKÄSE IST VORSICHT GEBOTEN, DA ER NICHT ZU LANGE GERÜHRT WERDEN DARF, DA ER SONST GERINNT UND SICH DIE MASSE TRENNT!
  12. Muffins aus der Form nehmen, damit Sie sich besser verzieren lassen.
  13. Nun die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die auf den Muffins dressieren.
  14. Die OREO Kekse halbieren und als Flügel in die Creme stecken. Die Schokokugeln auspacken und mit etwas creme die Augen fixieren. Die Augen dann vorne vor die Flügel in die Creme setzen.
  15. Die Muffins sollten nun bis zum Verzehr im Kühlschrank gelagert werden.

    GUTEN APPETIT

Meine Notizen (Anmeldung oder Registrierung erforderlich)

Überschreiten Sie niemals die maximale Füllmenge Ihres Mixtopfes! Es besteht durch das Herausspritzen von heißem Inhalt Verbrühungsgefahr! Beachten Sie bitte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
Dadurch, dass dieses Rezept durch ein Mitglied des kochmixer.club zur Verfügung gestellt wurde und nicht vom kochmixer.club getestet wurde, übernimmt der kochmixer.club keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf hinterlegte oder über den Mengenumrechner berechnete Mengenangaben und das Gelingen des Rezeptes.
Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in der jeweiligen Gebrauchsanleitung ihres Kochmixers.
Die Nährwerte werden aus den hinterlegten Lebensmitteln und Mengen errechnet. Bitte beachten Sie, dass es Differenzen zu den tatsächlichen Nährwerten geben kann, insbesondere dann, wenn im Rezept die Mengenangabe "etwas" oder "Prise" verwendet wird.

Anzeige
Anzeige

Kommentare (1)

Jutta  25. Okt. 2016, 20:08 Uhr
Sehen total schön aus und schmecken wirklich super.

Bewertungen

Steff  12. Okt. 2016, 21:00 Uhr
Absolut super zu jeder Helloween Party!
Jutta  25. Okt. 2016, 21:28 Uhr
Zubereitungszeit:
100 min

Sehen total schön aus und sind super lecker.
© kochmixer.club 2017