Welche Funktionen sind wie erreichbar?

Liebe Benutzer,

da wir ja gerade erst bei der Testphase der Seite sind, erreichen Sie natürlich noch nicht alle Funktionen die Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen neu zur Verfügung stehen werden.
In dieser Rubrik, stellen wir Ihnen die Bedienung der Seite vor und geben auch einen Ausblick auf die kommenden Features.

Sobald eine neue Funktion integriert wird, werden wir dies im Slider auf der Startseite veröffentlichen, so dass Sie dann getestet werden können.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen gemeinsam zu wachsen!

Ihr kochmixer.club Team

 

Resteverwertung

Sie haben noch genug im Kühlschrank und suchen gezielt Rezepte zu den Zutaten? In der Resteverwertung bei "Mit", eine Zutat auswählen und soviele weitere Zutaten wie gewünscht hinzufügen.

Sollten Sie dennoch eine bestimmte Zutat ausschliessen wollen, aufgrund einer Allergie oder Unverträglichkeit, so benutzen Sie einfach das Feld "Ohne".

Finden Sie nicht genug oder gar keine Rezepte, so können Sie mit den Haken, die Sie hinter den Eingabefeldern benutzen können, schnell aus dem Ergebnis eine Zutat entfernen oder wieder hinzufügen.

 

Lieblingsrezept, Nährwerte, Prädikate, Statistiken

Wenn Sie in einer Rezeptansicht sind, haben Sie schon einige unserer Funktionen gefunden.

  • Lieblingsrezept: Markieren Sie das Herz im oberen rechten Bereich und machen Sie das Rezept zu einem Ihrer Lieblingsrezepte. Ihre Lieblingsrezepte finden Sie im Menü unter dem Punkt Lieblingsrezepte.

 

  • Prädikate: Vegetarisch, Vegan, Low-Carb, Laktosefrei oder Glutenfrei. An den Zeichen neben dem Bild sehen Sie die Eigenschaften des Rezeptes. So sind Sie immer darüber informiert, ob Sie das Rezept bei einer Unverträglichkeit nachkochen können. Da die Prädikate von uns automatisch berechnet werden, können Sie sich immer darauf verlassen!

 

  • Nährwerte: Sollten die angegebenen Mengen im Rezept so eingegeben sein, dass man die Nährwerte daraus berechnen kann, so sind diese hier hinterlegt.

 

  • Rezept drucken: Sie möchten das Rezept für Ihre Mappe ausdrucken, dann sind Sie auf diesem Button goldrichtig.

 

  • Statistiken: Sehen Sie hier alle Informationen zum Rezept, in GELB am unteren Rand auch den Verfasser, wie schwierig das Rezept zu kochen ist, wie lange es dauert und wieviele Personen das Rezept als Lieblingsrezept haben.

Bewerten eines Rezeptes: Die Töpfe oben links im Bild zeigen die Bewertung des Rezeptes an. Wenn Sie mit der Maus auf die Töpfe zeigen, öffnet sich eine Anzeige, die Ihnen genau die Verteilung der Bewertungen zeigt. Sie können hier nun selbst eine Bewertung abgeben oder zu den einzelnen Bewertungen wechseln.

 

 

Bewerten Sie das Rezept nicht nur geschmacklich, sondern teilen Sie auch Ihre Ansicht, ob die Zubereitungs- oder Wartezeit gestimmt hat bzw. ob Sie es genauso "schwer" empfunden haben das Gericht zu kochen wie der Verfasser.

Sie können sich aber natürlich auch einfach nur die Bewertungen anschauen.

 

Eigene Notizen zum Rezept

 

Sie wollen sich besondere Informationen zum Rezept merken? Mit dem Notizfeld unter dem Rezept können Sie als angemeldetes Mitglied Informationen speichern, die außer Ihnen keiner lesen kann.

 

Portionsumrechner

 

Mehr oder weniger Personen? Lassen Sie sich die Inhalte direkt passend umrechnen. 

Bitte beachten Sie die Füllmenge Ihres kochmixers! Die Umrechnung kann nicht die maximale Füllmenge berücksichtigen und stellt nur ein Hilfsmittel für Sie dar.

 

Die Rezepteingabe

 

Die wohl wichtigste Funktion im Portal ist unsere Rezepteingabe, wir haben versucht diese so einfach und übersichtlich wie möglich zu gestalten.

Da wir Kochmixer unabhängig sind, können die Felder je nach Ausstattung des Gerätes variieren. Die hier zu sehenden Felder sind für den Thermomix TM5 von der Firma Vorwerk.

Neben dem Rezeptnamen "Herbstsuppe" und einem evtl. Zusatz "Mit Kartoffeln und Möhren".

Müssen Sie sich dann eine oder mehrere Kategorien aussuchen, zu der das Rezept passt. Die automatsichen Prädikate legen das Rezept zusätlich noch in die dazu passenden Kategorien wie "Vegan" oder "Low-Carb" etc.

Nachdem Sie nun ausgewählt haben für wieviele Personen die Mengenangabe sein wird, ist Ihr eigener Kochmixer vorausgewählt. Sie können natürlich aber auch Rezepte für einen anderen Kochmixer erfassen.

 

 

Nachdem nun der obere Teil ausgefüllt worden ist, kommen Sie zur eigentlichen Eingabe.

Hier einfach die Mengen angeben, bitte beachten Sie dabei immer, dass es auch eine Mengeneinheit geben soll. Zum Beispiel "1 TL" oder "etwas" oder "1 Stück". Hieraus leiten wir auch die Nährwerte ab. Da zur Zeit für "1 Stück" keine Nährwerte berechnet werden können, werden für diese Rezepte noch keine Nährwerte angezeigt werden. Wir arbeiten aber daran eine schöne Lösung zu finden.

Nach der Menge tragen Sie im Feld daneben die Zutat ein. Sollte das System die Zutat kennen, erscheint Sie direkt. Bei mehreren Möglichkeiten suchen Sie sich bitte einfach die Richtige aus. Sollte eine Zutat gar nicht gefunden werden, einfach stehen lassen. Diese Rezepte laufen in einem Fehlerspeicher auf und werden hier intern in der Lebensmittelliste mit den richtigen Werten integriert um diese für die Zukunft zur Verfügung zu haben. Die Konsistenz der Zutat können Sie hier ebenfalls eingeben.

"Zitrone" "gepresst" oder

"Pfeffer" "gemahlen"

 

 

Bei den Zubereitungsschritten ist es so aufgebaut wie man den Kochmixer auch bedient.

In das obere Feld die Vorarbeit

"Zwiebeln und Knoblauch schälen und in den Mixtopf geben und"

Dann die Gradzahl, die Dauer und die Stufe auswählen.

0°, 6 Sekunden, Stufe 6

Im unteren Feld dann der Text, der dahinter kommen soll.

"zerkleinern. Mit dem Spatel zurückschieben."

Sollte dies en Schritt sein, zu dem keine Zeit und Stufeneingabe nötig ist, entfernen Sie einfach den Haken bei "Mit Kochmixer", dann haben Sie "nur" ein Eingabefeld für eine Information.

Über "Zubereitungsschritt hinzufügen" erhalten Sie bei Bedarf so viele Felder, bis Ihr Rezept eingestellt ist.

 

 

Nun noch Fotos vom Rezept hochladen, die Zeiten und die Schwierigkeit eingeben. Fertig.

Wir unterscheiden bei den Zeiten zwischen Zubereitungs- und Wartezeit.

Die Zubereitungszeit ist die Zeit, die das Rezept braucht um gekocht zu werden. Inkl. Gemüse schneiden etc.

Die Wartezeit wird verwendet, wenn etwas marinieren muss oder einfach nur der Teig "geht".

Neue Funktionen in der Zukunft

Natürlich arbeiten wir stetig am Portal weiter und werden hier im Testportal die neuen Funktionen als Erstes hinterlegen und zur Ansicht freigeben. Eine kleine Vorschau auf die nächsten Funktionen:

 

Rezeptvergleich

 

Vielleicht kennen Sie das auch? Man sucht nach einem bestimmten Rezept und findet davon leider viel zu viele. Doch worin unterscheiden Sie sich? Der Rezeptevergleich soll dies vereinfachen. Die Rezepte nebeneinander legen und einfach auf einen Blick die Unterschiede erfassen. Dieses Feature wird direkt als nächstes programmiert und bald integriert.

 

Wochenplaner

Mit dem Wochenplaner können SIe schnell und einfach Rezepte per "drag und drop" in einen Wochenkalender "ziehen". Oder lassen Sie sich einfach eine Woche aus Ihren Lieblingsrezepten vorschlagen. Im nächsten Schritt erhalten Sie dann täglich eine Einkaufsliste um die Woche über auch optimiert einzukaufen.

 

Menükonfigurator / Rezeptbuch

Sie haben verschiedene Lieblingsrezepte, die Sie auch gerne einmal kombinieren? Stellen Sie sich aus verschiedenen Rezepten ein Menü zusammen und speichern Sie dies in Ihrem persönlichen...

Rezeptbuch.

Legen Sie verschiedene Begriffe an, die Ihnen dabei helfen den Überblick nicht zu verlieren.

Speichern Sie nicht nur Ihre Menüs, sondern ebenfalls einzelne Rezepte in Ihre verschiedenen von Ihnen angelegten Kategorien ab.  

 

Wir brauchen Ihre Ideen

Sie haben eine Idee, an die wir noch nicht gedacht haben? Sprechen Sie auch gerne mit uns persönlich.

Beschreiben Sie Ihre Idee in einer Mail an idee@kochmixer.club  Vielleicht steht dann auch Ihre Idee bald hier auf der Seite für die nächste Umsetzung.

Natürlich mit Quellenangabe, dass diese Idee von Ihnen war!

Das gedruckte Kochbuch

Verpacken Sie Ihre Lieblingsrezepte in einem gedruckten Kochbuch mit schönem Einband und einer Widmung. Entweder für Ihre Küche oder als Geschenk zu verschiedenen Anlässen! So können Sie zum Beispiel ein eigenes Weihnachtskochbuch verfassen oder ein Sommerkochbuch oder oder oder...

Etikettendesigner

Warum nicht einfach mal eigene Etiketten designen und drucken lassen? Dazu die passenden Gläser? Außergewöhnliches Design? Wir programmieren Ihnen die Lösung dazu.

Umrechnung der Kochmixer Funktionen

Durch einen entsprechenden Algorythmus, können fast alle Rezepte auf einem beliebigen Gerät zubereitet werden. Auf der roten Anzeige wird dann ein Pop-Up Menu erscheinen, aus dem Sie sich dann Ihren passenden Kochmixer aussuchen können. Als angemeldeter Benutzer, wird im Standard Ihr hinterlegtes Gerät angezeigt.

© kochmixer.club 2017